Aktuelles

29.07.2015

Der neue ETV-Shop ist da

Endlich ist es soweit: Der neue ETV-Shop ist online. Wir freuen uns sehr und sind ganz gespannt, wie euch die neuen Produkte gefallen werden. Unser Kooperationspartner ist Merchdesign, ein Unternehmen, dass sich auf die Fanwelt von Sportvereinen spezilisiert hat. Wir werden hier im ETV-Sportzentrum nach den Sommerferien ausgewählte Produkte zur Ansicht hinterlegen, damit ihr euch hier vor Ort ein Bild von den neuen Klamotten machen könnt, die komplette Kaufabwicklung wird jedoch online erfolgen.

Hier gehts zum Shop: http://www.etv-hamburg-shop.de/

Wir freuen uns auch sehr über Feedback rund um die Produkte.
Post bitte an: pressestelle(at)etv-hamburg.de

28.07.2015

Fußball: Videobotschaft von KickBEEs Fan Uwe Seeler

Mit einem persönlichen Gruß an alle Mädchen-und Frauenfussballerinnen des ETV hat sich Uwe Seeler zu Wort gemeldet. Zum Auftakt der neuen Spielrunden ließ es sich die HSV-Legende nicht nehmen, den KickBEES in einer kleinen Videobotschaft viel Erfolg für die neue Saison zu wünschen. Darin wünscht Uwe Seeler den KickBEEs „vor allem viel Spaß und Freude“. Dann, so meint die Stürmerlegende, komme der Erfolg von ganz allein.

27.07.2015

Fußball: Die Sommerpause ist beendet!

Endlich hat das Leben wieder einen Sinn – endlich startet die Fußballsaison 2015/2016. Am Wochenende stand schon die erste Pokalrunde auf dem Plan. Während die zweite Mannschaft des ETV überaus spielfreudig gegen die Kicker von Ellerau in die erste Pokalrunde startete und ihren Gegner mit 6:3 förmlich vom Platz fegte, traf es die 1. Herren noch einfacher: Ihr Gegner, der FCE Rellingen I, kam erst gar nicht zum Anpfiff - dieses Spiel wurde mit 3:0 für den ETV gewertet.

Für die fußballhungrigen Spieler, Zuschauer und Unterstützer beginnt diesen Sonntag (02. August) die neue Saison. Frisch und gestärkt kommen die Jungs aus der trainingsintensiven Vorbereitung. Die 1. Herren (Bezirksliga) sind am Samstag um 15 Uhr im Helmut-Glehn-Stadion bei Sparrieshoop I zu Gast und können mit ihrem neuen Kader zeigen, was sie aus den Vorbereitungen in der Sommerpause mitgenommen haben. Die 2. Herren (Kreisliga) treffen auf Groß-Flottbek I. Anpfiff ist um 15 Uhr auf dem Rasenplatz in der Notkestr. 89. Wir wünschen einen tollen Saisonstart und Saisonverlauf.

21.07.2015

Tennis: Restplätze im Sommercamp

Tennis-Ferien-Camps für Jugendliche 

EINIGE RESTPLÄTZE FÜR TENNISCAMP 2: 27.07.-30.07. (4 Tages-Camp)
(Anmeldungen sind bis Donnerstag, den 23. Juli möglich)

Auf der wunderschönen ETV-Tennisanlage (Lokstedter Steindamm 77, Metrobus 5 - Veilchenweg) vermittelt euch das kompetente ETV-Tennistrainerteam starke Schläge, Spiele, kleine Tricks und viel Spaß. Ihr trainiert in Gruppen, eingeteilt nach Alter und Können - die Camps richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene (im Alter von 6 bis 18 Jahren).

Am Schlusstag spielen wir in den einzelnen Gruppen ein kleines Turnier (Spaßfaktor), danach gibt's für alle Teilnehmer noch was zu Naschen. Die Sommerferiencamps starten jeweils um 10 Uhr und enden um 15.30 Uhr. Sie beinhalten viereinhalb Stunden Tennis, Sport, Bewegung und eine Stunde Mittagspause.

Anmeldung und Fragen per E-Mail ancheftrainer@etvtennis.de

Hier gibt es alle Informationen.

Judo: Israelische Jugendliche zu Gast beim ETV

Seit gestern sind 23 judobegeisterte israelische Jugendliche bei uns zu Gast und werden in den nächsten zehn Tagen nicht nur miteinander Sport treiben, sondern auch Land und Leute kennen lernen. Die Jugendlichen kommen aus dem zum israelischen Bujinkan Judo Club Zichron. Heute Nachmittag steht ein Besuch im Rathaus auf dem Plan, morgen geht es ins Grindelviertel.

Hier können Sie weiterlesen.

Über 30 Basketballminis kamen am Sonntag zum ersten gemeinsamen Sommercamp in der Halle Hohe Weide zusammen! Mit ihren Coaches Diana, Jule, Oytun und Jan arbeiteten sie 3 Stunden fleissig an Offense, Defense und Athletik. Nach einem kleinen Turnier und der Siegerehrung gab es noch ein kleines Picknick mit allen Eltern. Ein großen Dank geht an die Kanzelei "fuhrken&sauer Fachanwälte für Arbeitsrecht" für das Sponsoring der Campshirts, die die Minis gleich für nächste Saison als Warm Up Shirts nutzen werden! Ein schöner Saisonabschluß für die (meisten) erste Minisaison!

06.07.2015

Fußball: 1. Herren formieren sich neu

Nach etlichen Jahren am Sasler Parkweg verschlägt es Niko Kiesewetter nun zum Eimsbütteler TV. Foto: noveski.com!

Unser neue Liga-Manager, Koray Gümüs, krempelt den Kader des ETV weiter gehörig um und präsentiert ein neues Sextett am Lokstedter Steindamm.

Mit Ugur Alavanda, Daniel Schallhorn und Niko Kiesewetter wechseln drei Akteure, die bereits beim TSV Sasel gemeinsam ihre Buffer schnürten, zum Team von Neucoach Ingo Glashoff! Alavanda und Kiesewetter verfügen zudem über Oberliga-Erfahrung. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir unseren Kader qualitativ weiter verstärkt haben und sich die Spieler für einen Wechsel zum ETV entschieden haben“, so Gümüs. Der 33-jährige Alavanda kann bereits auf Stationen beim Wedeler TSV, VfL Pinneberg, FC Sylt, TSV Sasel und FC Türkiye zurückblicken. Während Kiesewetter durchaus als „Mr. Sasel“ zu bezeichnen ist: nach seinem Wechsel aus der Jugend Concordias im Jahr 2005 war der 27-jährige Edel-Techniker stets am Parkweg aktiv. In der Defensive wird derweil Daniel Schallhorn für die nötige Stabilität sorgen. Bis zuletzt spielte der 24-jährige ehemalige Rahlstedter beim Hammonia-Ligisten.

Hier lesen Sie weiter.

06.07.2015

Fußball: Heisse Spiele - KickBEES Cup trotz Gluthitze ein toller Erfolg

Zwei Tage lang kämpften über 40 Teams  beim KickBEES Sommer Cup am Wochenende um Pokale und gegen die extreme Hitze. Spielerinnen, Organisatoren und Zuschauer kamen im "Glutofen von Eimsbüttel" an ihre Grenzen - und wurden belohnt. Allen Unkenrufen zum Trotz wurde der KickBEES-Cup zwar ein heißes, aber auch sehr fröhliches Sportfest. Die begehrtesten Zuschauerplätze auf den Kunstrasenplätzen an der Bundesstrae waren ganz weit hinten. Im Schatten des angrenzenden Krankenhauses liess es sich, bewaffnet mit Eispacks & Kaltgetränken gerade noch aushalten. Für die über 400 Spielerinnen aus den F bis C-Jahrgängen wars da an beiden Tagen schon deutlich unangehmer. Während einige Teams noch kurzfristig abgesagt hatten, präsentierten sich die angereisten Spielerinnen als wahre Heldinnen. Bei Temperaturen teilweise bis 38 Grad mussten sie raus auf den glühend heissen Kunstrasen und zeigten dennoch tollen Fussball- Respekt!

Hier lesen Sie weiter.

06.07.2015

Fußball: ETVer engagieren sich beim Derby an der Horner Rennbahn

Der ETV hat in der letzten Woche aktiv zum guten Gelingen des diesjährigen Derbys in Horn beigetragen.

Die 1. und 2. Frauen, die B Mädchen, die A Jungen und einige Freunde haben täglich an den Renntagen mit ca. 38-40 Personen dafür gesorgt, dass nach jedem Rennen die Pferde mit ihren Jockeys über ein gutes Geläuf galoppieren konnten.

Eine anstrengende Woche ist vorüber und durch gemischte Klopfergruppen haben sich unterschiedliche Teams vom ETV näher kennenlernen dürfen. Die Mädels, die in den Ferien zum Gothia- und Dana-Cup fahren, freuen sich über ihr erarbeitetes Taschengeld. Die Rennleitung hat unsere Leistung sehr gelobt und es bestand Einigkeit darin, dass wir vom ETV nächstes Jahr wieder dabei sind!

30.06.2015

FOTOAUSSTELLUNG: "In Bewegung"

"In Bewegung" – Fotoausstellung mit Bildern von Andreas Salomon-Prym

„Menschen in Bewegung ist eine besondere Herausforderung. Den richtigen Moment erwischen, den Ausdruck eines Gesichts, die Freude an der Bewegung zeigen, das ist die eigentliche Kunst.”

Zeitraum: Juli-September 2015
Wo: ETV-Sportzentrum, Bundesstr. 96, Hamburg
Vernissage 9. Juli 18 Uhr

Wir freuen uns sehr auf ihren Besuch!

26.06.2015

Judo: Martyna Trajdos gewinnt bei den Europaspielen in Baku Gold

Martyna Trajdos (-63 kg) gewinnt bei den 1. Europaspielen in Baku die Goldmedaille und ist damit gleichzeitig Europameistern geworden.

Sie besiegte im Finale die Slowenin Tina Trstenjak. Nebenbei sammelte sie wichtige Weltranglistenpunkte für die Olympia-Qualifikation. Heute hat bei ihr alles gestimmt und sie konnte ihre beste Leistung abrufen. Mit dem EM-Titel hat sie ein Ausrufezeichen für die Olympischen Spiele im nächsten Jahr gesetzt. Besonders, weil sie heute die amtierende Weltmeisterin Clarisse Agbegnenou aus Frankreich sowie die Bronzemedaillen-Gewinnerin und Finalgegnerin Tina Trstenjak aus Slowenien schlagen konnte.

Martyna Trajdos setzt damit ihr erfolgreiches Jahr fort: Sie wurde jeweils Dritte bei den Grands Prix in Düsseldorf und Tiflis/Georgien, beim World Masters in Rabat/Marokko und erkämpfte Silber beim Grand Slam in Baku/Aserbaidschan. Mit diesen Leistungen liegt sie derzeit in der Weltrangliste auf Platz 7, in der Olympia-Qualifikationsliste auf Platz 6. Damit liegt sie sehr aussichtsreich um ihr großes Ziel, die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 zu erreichen.Wir drücken ihr weiterhin die Daumen!!! 

26.06.2015

Fußball: KickBEE Elena bei "Kleine Fans & große Stars" bei SAT1

Nach einigen Verzögerungen ist es nun endlich so weit: Am kommenden Sonntag wird die E2 Kickbiene Elena aus der Fußballabteilung bei SAT1 zu sehen sein. Im Rahmen des Formats "Kleine Fans & große Stars" zeigt der Sender, wie Elena auf unserem Platz an der Bundesstraße beim Training von einem Kamerateam überrascht wird und spontan bei ihrem Lieblingsmusical " Das Wunder von Bern" mitwirken darf. Hier der Ankündigungstrailer von SAT1, in dem auch Elena ganz kurz zu sehen ist.

Also, auf keinen Fall verpassen: SAT1, Sonntag, 28.6.15, 18:55-19:55, "Kleine Fans&große Stars

22.06.2015

Baseball/Softball: ETV Hamburg Knights lassen ein spannendes Wochenende hinter sich

Am Wochenende des 20. / 21. Juni spielten die Softballerinnen und die Baseballer in ihrem gewohnten Umfeld. Während die Baseballer der 2. Bundesliga die Holzwickede Joboxers vom Platz fegten (11:6 / 10:3), mussten sich die Softballerinnen der 1. Bundesliga mit einem Sieg (13:12) und einer Niederlage (0:8) gegen die Mannheim Tornados zufrieden geben. Derzeit belegen die ETV Hamburg Knights Platz 3 und 4 in ihren Ligen.

Zu Besuch war neben zahlreichen Fans auch NDR 90,3 und hat unsere Bundesliga-Mädels bei ihrem Spiel  besucht. Herausgekommen ist eine schöne Reportage:

http://www.ndr.de/903/sendungen/sport/Breitensporttournee-im-Sportplatz,audio247344.html

Die nächsten Heimspiele der Knights finden am 05. Juli (Baseball) und am 01. August (Softball) statt.

22.06.2015

ClubCultur: Gesundheit zu Apothekenpreisen?

Zum dritten Mal wollen wir Euch am 07.07.2015 um 20:00 Uhr zu unserer Veranstaltungsreihe „ClubCultur“ in das T&H-Clubhaus am Lokstedter Steindamm 77 einladen. Bernd Rehberg, Apotheker im Ruhestand, informiert über die sprichwörtlichen Apothekenpreise.

Bei dem Vortrag geht es um die Frage, wie Arzneimittelpreise entstehen und welchen Stellenwert sie innerhalb der Gesamtkosten des Gesundheitswesens haben.

19.06.2015

Handball-Ferienwoche beim ETV

Das Angebot gilt für alle ETV-Mitglieder in der Handball-Abteilung. Wenn ihr noch eine/n Freund/in mitbringen wollt oder wenn ihr noch Fragen habt, schreibt uns einfach eine Mail an: ETVHandballcamp@hotmail.com

Zeiten
Jahrgänge 2003-2007: Montag-Freitag (17.08. – 21.08.), 11.00 – 14.00 Uhr
Jahrgänge 1997-2002: Montag-Freitag (17.08. – 21.08.), 15.00 – 18.00 Uhr,

Großes Abschlussturnier mit allen Teilnehmern: Samstag (22.08.), 11.00 – 17.00 Uhr

Leistungen:
an 5 Tagen je 3 Stunden Handballtraining
kostenlose ISO-Getränke
Teilnehmer T-Shirt
großes Abschlussturnier

Kosten: 40 € für ETV-Mitglieder / 50 € für Nicht-Mitglieder

Kontakt: ETVHandballcamp@hotmail.com

17.06.2015

Reisen: Surfen an der Ostsee

In den Sommerferien geht es mit 20 Kindern an die schleswig-holsteinische Ostsee zum Windsurfen. Wasserfreunde zwischen zwölf und 15 Jahren dürfen ihr Können vom 25. Juli bis 2. August in Schubystrand/Dörphof präsentieren. Übernachtet wird im Jugendgästehaus Schubybeach, von hier aus sind es nur 300 Meter zum Sandstrand. Wenn wir mal nicht auf dem Surfbrett stehen, können wir Tretboote, Kajaks und Stand-Up-Paddling-Bretter nutzen. Es wird also niemals langweilig.

Surfen, Schubystrand
Alter: 12-15 Jahre
Zeitraum: 25.07. bis 02.08.2015
Kosten: 399 Euro für Mitglieder / 429 Euro für Gäste        
Plätze: 20 Teilnehmer

Persönliche Anmeldung im Sportbüro und eine Reiseanzahlung von EUR 50,- ist bei der Anmeldung zu zahlen.

 Weitere Informationen gibt es im Sportbüro oder bei Stefanie Wüpper (swuepper(at)etv-hamburg.de, 040/40176923)

16.06.2015

Wasserball: Deutsche Meisterschaften der Masters

Vom 19.-21.06. finden im Olloweg (Stellingen) die Deutschen Wasserball Meisterschaften der Masters statt. In der Altersklasse 30+ startet erstmals auch ein Frauenteam des ETV auf der Endrunde um den Titel. Kapitän Heidi Weik, die normalerweise als Co-Trainerin der Bundesliga Frauen am Beckenrand steht, und ihr Team haben in den vergangenen Wochen ein paar Sondertrainingseinheiten eingelegt.

Spiele:
20.06., 11:15 Uhr, SGW Essen - ETV
21.06., 10:45 Uhr, ETV - TPSK Köln

Spielstätte:
Freibad des SV Poseidon Hamburg, Olloweg

15.06.2015

Wasserball: ETV-Perlen sind Meister der NRW-Liga 2015

Am Samstag haben sich unsere U15-Mädchen durch einen 19:13 Sieg gegen BW Bochum die Meisterschaft 2015 in der NRW-Liga erspielt.


Stand es zum Seitenwechsel noch denkbar knapp 11:10 für die ETVerinnen, so fanden die Spielerinnen von Dorina und Colin danach immer mehr ins Spiel und konnten aufgrund einer besserern Physis (Kraft, Werfen, Schwimmen) letztendlich das Spiel sicher mit 19:13 entscheiden. Auch heute hatte Linda im Tor wieder einen großen Anteil an diesem erfolgreichen Tag und konnte einen gefährlichen Schuss sogar sicher mit beiden Händen fangen. Auch unsere beiden jüngsten Feldspielerinnen kamen zu einem kurzen Einsatz gegen Ende des Spiels, nachdem sie zwei Wochen zuvor schon in Hohenlimburg erfolgreich ihren Einstand gegeben haben. Mit Henk und Kay waren alle Trainer des ETV anwesend und sahen zusammen mit den Eltern und Fans ein von Anfang an spannendes und torreiches Spiel. Zur Meisterschaft hätte heute zwar auch ein Unentschieden gereicht, doch die zwei Punkte wollte sich niemand nehmen lassen. Das Rückspiel findet morgen (Sonntag) um 10:00 Uhr wiederum in Wilhelmsburg statt.

Erfolgreichste Werferin für den ETV war Mariama (6), gefolgt von Emma (5), Levke (3) und Marlene, Finnja, Gina, Johanna und Julia (jeweils 1).

08.06.2015

Fechten: Deutschlandpokal 2015 - ETV Herren-Säbelteam im Finale

Allein schon die Qualifizierung für das große Finale des Deutschlandpokals 2015 in Schkeuditz ist eine tolle Leistung. Deutschlandweit nehmen über 500 Teams mit mehr als 1.600 Fechter/Innen teil. Es ist somit die größte fechtsportliche Veranstaltung in Deutschland.

Auf Platz 6 kamen die Säbelfechter des Eimsbütteler Turnverband e.V. mit Olaf Ziebell, Dmitri Prudovski und Rik Adema. Betreut wurden sie wieder von Fechtmeister Paul Donaldson. Die Konkurrenz war groß, das Niveau der Mannschaften hervorragend.

Hier geht es zum ganzen Artikel.


08.06.2015

Floorball U17-DM: Bonn holt sich in Hamburg den Titel

Am 6. und 7. Juni wurde in der Sporthalle Hoheluft die deutsche Floorball U17 Meisterschaft 2015 ausgetragen. In einem packenden Finale, das nach einem 5:5 bis ins Penaltyschießen ging, setzten sich schlussendlich die SSF Dragons Bonn gegen die Floorfighters Chemnitz durch. Die Heimmannschaft, die ETV Piranhhas, beendete das Turnier auf dem 5. Platz mit einem 4:1 Sieg im Platzierungsspiel gegen den SV Ochsenhausen. Zuvor spielten sie in der Gruppenphase mit beiden Finalteams auf Augenhöhe und unterlagen nur knapp. Insgesamt war die Veranstaltung eine voller Erfolg, die Tribüne war durchgehend sehr gut gefüllt und es herrschte eine tolle Atmosphäre. 

 

08.06.2015

Softball: ETVer rühren die Werbetrommel bei NDR 90,3

Heute waren Toni und Jan aus der Softball-Abteilung zu Gast bei NDR 90,3 bei Stephan Hensel in der Musikbox: Softball fasziniert immer mehr Mädchen in Hamburg. Dennoch suchen die ETV Knights laufend Verstärkung, auch am Tag der offenen Tür, am kommenden Sonntag ab 10h. Dafür haben sie odentlich die Werbetrommel gerührt und nebenbei alles über das Spiel mit den gelben Bällen erklärt.

03.06.2015

Fußball: Erste Herren formatieren sich neu

Nach der Saison ist vor der Saison: Kaum ist die Fußball-Saison vorbei, geht es auch schon wieder los. Der Kader unserer ersten Herren steht so gut wie, die Testspiele sind terminiert. Kann also losgehen.

Weitere Infos gibt es hier.

03.06.2015

Softball: KNIGHTS suchen talentierten Nachwuchs

Live im Radio zu hören sind unsere Trainer Toni und Jan am Montag, den 8. Juni bei NDR 90,3. Dort erzählen sie in der Sendung "Musicbox" von 14-15 Uhr über die Faszination Softball und erklären alles über diesen Sport, denn die Softball-Mädchen der ETV Hamburg Knights suchen Unterstützung für ihre Nachwuchsteams und laden zu drei Schnupper-Terminen.

Alle Mädchen, die interessiert sind, können den ganzen Juni probehalber zum Training kommen um zu schauen ob ihnen Baseball, diese so vielfältige Sportart in der es um Laufen, Fangen, Werfen und Schlagen, geht, gefällt.

Ein guter Einstieg ist auch der „Tag der offenen Baseball-Tür“ am 14. Juni von 13.00 bis 17.00 Uhr am Softballplatz „Hohe Weide“ im ETV-Sportzentrum in der Bundesstraße. Hier kann jedes Mädchen ausprobieren, wie viel Spaß es macht einen Ball zu schlagen oder probieren, wie man mit dem riesigen Handschuh fängt.

Ebenfalls im Juni organisieren die Knights vom 01. bis 5. Juni die Eimsbütteler Baseball-Schulwoche, in der Eimsbütteler Schulklassen die Möglichkeit haben, von erfahrenen TrainerInnen einen ersten Einblick in die Welt des Baseballs zu bekommen.

Für alle Mädchen die sich dann noch im Juni anmelden, entfällt sogar die Anmeldegebühr!

Falls Sie weitere Fragen zum Probemonat, zum Tag der offenen Tür oder zur Baseball-Schulwoche wenden Sie sich gerne an:

Jan Kirchner, E-Mail: jankee(at)web.de

28.04.2015

Fußball: KickBEES Trainer gesucht

Mädchenfussball ist IN, das merken wir ganz besonders bei den KickBEES, als eine der größten Mädchen- und Frauen- Fußballabteilungen Hamburgs. Jahr für Jahr kommen viele neue Spielerinnen zu uns, die einfach Lust haben das Fussballspielen zu erlernen, egal ob leistungsorientiert oder als reines Hobby.

Entsprechend groß ist daher auch unser Bedarf an engagierten und qualifizierten Trainern. Wir suchen deshalb Frauen und Männer, egal welchen Alters, die mit uns zusammen den Anspruch umsetzen, den Spielerinnen die bestmögliche Ausbildung am Ball zu bieten. Hast du ein Faible für Fußball und Lust, ehrenamtlich eines unserer Mädchen- oder Frauenteams zu trainieren? Möchtest du Spaß und Fertigkeit im Umgang mit dem Ball vermitteln? Wir bieten eine auf dich zugeschnittene optimale Trainerausbildung, perfekte Trainingsbedinungen mitten in Eimsbüttel und dazu ein sehr nettes und kompetentes Trainerteam. Bei Interesse gern melden unter Trainer_Kickbees@gmx.de oder 0160-4420512.

02.09.2014

Der ETV unterstützt die Olympia Bewerbung

Als Hamburgs größter Breiten- und Wettkampfsportverein sagt der ETV dem Hamburger Senat seine Unterstützung bei der Olympia Bewerbung zu. Ausgehend vom Vorstand engagiert sich der ETV für die Idee und die Kampagne, bestenfalls sogar die Organisation der Olympischen Spiele in unserer sportbegeisterten Stadt. Auch die TOPSportVereine haben auf Ihrer Tagung zu der Kinderolympiade einstimmig die Unterstützung der Bewerbung zugesagt.

Der Verein ist davon überzeugt, dass die Olympischen Spiele dem Sport eine herausragende Bedeutung verleihen werden und sieht sich als Ansprechpartner für konkrete Projekte im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Angebot die vereinseigenen Ressourcen und Sportstätten für die Olympischen Spiele und deren Vorbereitung nutzen zu können. 

Wir freuen uns auf eine spannende Bewerbungsphase und eine hoffentlich erfolgreiche Kampagne!

29.04.2014

Sportpark Eimsbüttel an der Gustav-Falke-Straße – das Konzept

Die Interessengemeinschaft „Sportpark Kerngebiet Eimsbüttel“ setzt sich seit mehreren Jahren dafür ein, dass der Fußballplatz an der Gustav-Falke-Straße vom jetzigen Grand- in einen Kunstrasenplatz umgewandelt wird und einige weitere Flächen für den Schulsport vorgesehen werden.  Der Platz wird von den sechs umliegenden Schulen, dem FC Alsterbrüder und dem ETV genutzt.
Auf dem Grandplatz ist derzeit eine  qualitativ hochwertige Nutzung kaum möglich. Zudem ist im Winter oft wegen Unbespielbarkeit der Platz gesperrt.  Der FC Alsterbrüder nutzt die Sportanlage mit seinen dreizehn Mannschaften zurzeit an gut vier Tagen in der Woche, der ETV ist zurzeit mit einer Mannschaft vor Ort. Die umliegenden Grund- und weiterführenden Schulen würden viele weitere Sport- und Bewegungsangebote auf dem Platz durchführen, wenn die Möglichkeiten gegeben wären.
Ein Kunstrasenplatz würde ganzjährig eine wesentlich höhere Verdichtung des Trainings- und Spielbetriebs ermöglichen und gleichzeitig eine hohe Qualität für die weitere Sportentwicklung für Schulen und Vereine bieten.  Die schulischen Bedarfe beziehen sich dabei nicht nur auf den Sportunterricht im engeren Sinne sondern auch auf Bewegungsangebote im Rahmen der Ganztagsschule am Nachmittag sowie Pausenangebote in der Mittagszeit.
Der FC Alsterbrüder benötigt dringend wettbewerbsfähige und zeitgemäße Sport- und Bewegungsflächen, die ganzjährig nutzbar sind. Der ETV möchte für seine Mädchen- und Frauenmannschaften ein eigenes Zentrum mit ebenfalls modernen Sport- und Bewegungsflächen entwickeln. Die Sportplätze an der Bundesstraße können die vorhandenen Bedarfe nicht mehr decken.
Für beide Vereine wie für die Schulen ist daher die Schaffung eines Sportparks im Kerngebiet Eimsbüttel auf dem heutigen Gustav Falke Sportplatz von besonderer Bedeutung.

Der neue ETV-Shop ist da

Sportsuche

ETV Magazin

Das aktuelle ETV-Magazin als E-Paper.
Alles zum ETV-Gesundheitstag am 12. April, dem neu geordneten Freizeitsport, Neuigkeiten aus der ETV KiJu und viele weitere Themen rund um den ETV.

ETV Hamburg App

Der ETV ist jetzt auch als App verfügbar: Ab jetzt gibt es alle brandneuen Infos, wissenswerte Fakten und eine Übersicht unserer Sportangebote einfach und bequem aufs Smartphone. Einfach den QR-Code mit dem Smartphone scannen und die App kostenlos im Store runterladen.

Feuer und Flamme für Olympia

Kinder-Sport-Schule

Schwimmschule Turmweg

Starke Kinder

Gemeinsam mit Dunkelziffer e.V. bietet der ETV Seminare für seine Übungsleiter an. In diesen geht es darum, das vermittelt wird, wie Kindern geholfen und ein täterfeindliches Umfeld geschaffen werden kann. Mehr...

Onlinebuchung der Tennishalle

Sie haben die Möglichkeit Trainingszeiten in der ETV-Tennishalle online zu buchen. Mehr...

Softball / Baseball aktuell
Ergebnisse vom Wochenende
11./12.07.2015
Dohren Wild Farmers Baseball ETV Hamburg Knights 3:0 / 11:1
Haar Disciples Softball ETV Hamburg Knights 9:0 / 2:0
Die nächsten Spiele
01.08.-29.08.2015
Softball ETV Hamburg Knights Freising Grizzlies 01.08. / 13:00 / 15:30 Uhr
Softball ETV Hamburg Knights Neuenkirchen Nightmares 08.08. / 13:00 / 15:30 Uhr
Baseball ETV Hamburg Knights Elmshorn Alligators 09.08. / 13:00 / 15:30 Uhr
SSC Berlin Challengers Baseball ETV Hamburg Knights 15.08. / 13:00 / 15:30 Uhr
Fußball aktuell
Die letzten Spieltage
10.05./17.05.2015
ETV I Niendorf II 4:4
Nikola Tesla II ETV II 0:7
Niendorf I ETV KickBEES I 2:2
Floorball aktuell
Ergebnisse vom Wochenende
06.04.2015
ETV Piranhhas SSF Dragons Bonn 7:5
Volleyball aktuell
Der letzte Spieltag
11.04.2015
KSC Berlin II ETV Hamburg 3:2
Wasserball aktuell
Der letzte Spieltag
02.05.2015
ETV Hamburg SV Nikar Heidelberg 11:6